, Male Stäubli

Vorstandsausflug 2017

Der Tag nach der GV stand für eine kleine Gruppe unseres Vereins ganz im Zeichen des jährlichen Vorstandsausflugs. Müde aber voller Vorfreude machten wir uns noch vor dem Mittag auf den Weg nach Luzern in den berüchtigten Adventure Room. Für die stündige Zugfahrt nach Luzern organisierte Selina und Nicole einen Apéro, der auch gleich als Mittagessen durchging. In Luzern angekommen stieg bei manchem schon die Nervosität und die Geschichten und Gerüchte, die erzählt wurden, liessen die Spannung steigen.

Endlich – wir waren an der Reihe. Nach einer kurzen Einführung wurden wir in den Raum, der ganz auf das Thema Dschungel ausgelegt und dekoriert war, geführt und mit Handschellen an einen Marktkarren ähnlichen Wagen gefesselt. Nun hiess es mit Lösen von Rätseln und Geschick sich innerhalb einer Stunde von diesem zu befreien und sich durch den Dschungel bis hin zum Schatz durchzuschlagen. Schnell konnte man bei Einzelnen Hektik beobachten und dass wir 10 Minuten aufgrund eines kaputten Zauberstiftes benötigten, um uns von den Handschellen zu befreien, liess uns auch nicht ruhiger werden. Mit Teamwork und Köpfchen kämpften wir uns durch die verschiedensten Hindernisse, die gespickt waren mit kniffligen Aufgaben. Vor allem mit Cleverness, aber auch mit dem nötigen Glück zum Schluss, bewältigten wir alle Aufgaben und Rätsel und erreichten den Schatz 2 Minuten vor Ablauf der Zeit. Wir waren an diesem Tag erst die Zweite von 14 Gruppen, die das Ziel erreichten :-)

Nach einem kurzen Abstecher zum Vierwaldstättersee, um die Sonne zu geniessen und auf unseren Erfolg anzustossen, kam das Beste natürlich zum Schluss. Wir machten uns auf den Weg zurück nach Zürich mit dem Restaurant Josef als Ziel. Für Einige gewiss das Highlight des Tages. Nach einem Drink an der Bar durften wir endlich das Abendessen in Angriff nehmen. Von Rindstatar über Hohrücken vom Jungbullen oder gebratener Saibling bis hin zu gezupftem Ochsenschwanz mit Markbein stand alles auf dem Speiseplan. Den bereits sehr ereignisreichen und äusserst amüsanten Ausflug liessen wir noch in den Bars im Herzen von Zürich ausklingen.