Regionalturnfest GLZ 2020 Embrachertal

Verschiebung des RTFE aufgrund Corona-Pandemie

Der schweizerische Turnverband hat in Absprache mit den kantonalen Verbänden und den organisierenden Vereinen entschieden, aufgrund des COVID-19 alle Veranstaltungen bis 30. Juni 2020 abzusagen.

Ganz nach unserem Motto «mir hebet zäme» geben wir nicht auf und werden das Turnfest auf die beiden Wochenenden 26./27. Juni 2021 (Einzelturnen) und 2.-4. Juli 2021 (Vereinsturnen) zu verschieben.

Danke für euer Verständnis! Wir freuen uns, euch im 2021 bei uns im Embrachertal zu begrüssen. Bis dahin wünschen wir allen eine gute Gesundheit und einen schönen Sommer.

 

*********************************************************************

 

Die vier Turnvereine Embrach, Freienstein, Lufingen und Rorbas werden gemeinsam am selben Strick ziehen, um den Turner/innen sowie den Besucher/innen ein unvergessliches Regionalturnfest (RTFE 2020) zu bieten.

Dieser turnerische Höhepunkt wird eingebettet zwischen der Töss, der Ruine Freienstein sowie den Rebbergen an den beiden Wochenenden vom 26. / 27. Juni und 2. - 4. Juli 2021 stattfinden.

Zusätzlich zu den Einzel- und Vereinswettkämpfen werden am ersten Wochenende (26./27. Juni 2021) die Kantonalen Meisterschaften im Vereinsturnen (KMS) durchgeführt, wodurch wir die Ehre erhalten, die Kantonalmeister krönen zu dürfen.

Weiter dürfen wir am ersten Wochenende (26./27. Juni 2021) auch die Teilnehmer/innen von PluSport herzlich zu ihrem Wettkampf willkommen heissen. 

 

Genauere Informationen zum Regionalturnfest findet ihr unter https://www.rtfe.ch/ - wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Helfer!