> Zurück

Turnfahrt 2020

Aline 13.09.2020

Durch de langwilig Summer ohne Wettkämpf und Training hemmer eus gfreut eus alli wieder mal chöne z gseh und sind gspannt gsi, wos a de disjährige Turnfahrt ane gat.

Pünktlich am 9ni hemmer eus in Lufinge besammlet. S Wetter isch au de hammer gsi- so hend sich alli nomal meh gfreut. Nachere kurze Autofahrt simmer a eusem erste Stop in Mettmestette acho. Döt hed eus 3 spektauläri Wasserskispringschanzene erwartet. Spekatkuläri Sprüng vo de Profis hend eus am Anfang grad chli igschüchtert.

Trotzdem hend all de Muet gfasst im rutsche oder sogar mit de Ski d Schanze durab z gleite und die ganz Muetige hend sogar es paar Tricks zeigt. De Instrukteur hed 2,3 vo eus am liebste unter Vertrag gno :P

Glücklich nach viel Adrelanin isch eusi Reis witergange nach Luzern. Döt hemmer im Hostel icheckt und mit chline Spieli und eme Apéro de Namittag vergah lah.

Spöter simmer denn go esse und hend de Abig na mit 2,3 Bierlis am schöne Vierwaltstättersee usklinke lah.

Am Suntig isches au sho früeh wieder uf gange will d'Schnitzeljagd (Foxtrail) dur Luzern isch agstande. Nach chline Alaufschwirigkeite, viellicht eifach au Müedigkeit vom Vortag, hend sich die Rätsel immer schneller glöst und es sind alli Foxtrail Gruppene pünktlich im Ziel itruddelt. Ganz viel schöni Plätz vo Luzern hemmer uf de Jagd nach neue Hiwise gseh!

Danke de Aline und de Carla fürs Organisiere :-)