> Zurück

Lagerbericht Freitag

Stäubli Benjamin 09.10.2020

Am Morge simmer mit schlimmem Muskelkater ufgwacht und di Chlinere unter eus sind schomal eh Rundi go Jogge. Di Alte hend sich denn langsam mal zum Zmorge ufgrafft. Zemme hemmer en deliziöse Zmorge verspiese und sind mit vollem Mage is Trainig gstarted. S’Ihturne het d’Anja eus vorgmacht und mir hend trotz einige Muskel- und Glenkbeschwerde euses Beste geh. Mit zwei Leiter meh hend di einte denn «s’Saltoabgangtraining» ah de Schaukelring gstarted, di andere hend s’Glück gha und langsam mit em Pilates chönne ahfange. Obwohl sich das als recht ahsträngend usegstellt het. Nach emne herte Trainingsmorge hemmer eus riisig uf de Zmittag gfreut. Nachdem mir gseh hend das es Cordon bleu git isch d’Freud grad noh meh ahgstige. Churz nachem esse sind di Alte denn en Mittagssachlaf go mache, während dem di Chlinere unter eus chli «Schiisdreck» gmacht hend. Mer hend eus denn all wieder ih de Halle troffe zu de zweite Trainingsetappe. Denn hemmer eh hammertolli, sensationelli und brutal geniali Vorstellig vo eusere Elite-Gruppe, de Recksektion derfe gseh, mit Wortbiitrag vo de Julie Brogle. Begeistered und voller Motivation hemmer eus denn noh ah di letschte zwei Grät gstürzt. Di einte sind am Bode umegrollt, anderi id Schnitzelgrueb taucht, dritti chli ah de Ring ghanged und au s’Reck isch trotz vielne Blattere noh benutzt worde. Mer hend denn sogar noh hööche Bsuech vo de Sandra, ihrem Flo und em chline Chnopf em Nino becho. Die hend all sogar bi eusem Pilates-Programm mitgamcht, obwohl de Nino nebeddra eigentlich numme gschnarchlet het. Nach em Chrafttraining wo komischerwiis nümme viel debi gsi sind, hets denn noh eh Dampfduschi geh mit luuter Musik. Fix und fertig simmer jetzt de atemberaubendi Bricht für eu am schriibe. Zum Glück simmer jetzt am End und chönd go de feini Znacht verzehre. (Hoffentli gits hüt au noh en feine Dessert!) Mir freued eus jetzt scho ufs Schlussprogramm da das ja hüt leider euse letschti Abig in Schiers isch!   Vo euere Lieblingstruppe, de Gräteprofis, em Yanik, Nevio, Clivia, Emilie, Larissa, Lara, Svea, Enya, Céline, Noemi, Ronja