> Zurück

Lagerbericht Donnerstag

Stäubli Benjamin 08.10.2020

Gester abig nachem alte Chränzlifilm sind die chliinste under eus direkt go pfuuse und die andere sind chli überall verteilt gsi. En teil am Jasse, amne andere Spiel, am Töggele oder i ihrne Zimmer eifach am Pläuderle (relativ luut teilwiis). Aufstehn, aufstehn, aufstehn, aufstehn. Dieser Tag sieht Wunderbar aus. – Jogge isch ufem Plan gstande … Aso nöd alli vo eus, numme die fitte under eus hends gschafft sich us de Better z bewege (s 5A und die chlinste). Die andere sind witerhin liege blibe bis es z Morge geh het. Leider sind die chlinste schneller gsi als die grosse und hend alli no s beste vom beste am Buffet verwütscht, Gipfeli. Nachem guete z Morge isch denn au scho s spörtle drah cho, s Hauptthema für alli – Flic-Flac. Aber was für vieli fast spannender gsi isch, dass die super Schnitzelgrueb offe gsi isch und de Airtrack nach viel geduld ufsgtellt worde isch. Scho bald hets feine z Mittag geh - Nudle, Fleisch und Broccoliiiii. Am Namittag hets verschiedeni Programm geh: Die einte hend mit de Anja Pilatesstund gha, en ganze hufe isch bim Hampi im Gruppeturne gsi und die andere hend die ander leeri Hallehälfti voll und ganz usgnutzt. Die meiste hend d Duschene usgnutzt und jetzt gits z Nacht! Ciao zemme und bis morn.   Zoe, Vanessa, Enéh, Alenka, Kajsa, Janis, Carina, Marisa, Emilie und Angela.