> Zurück

Getu Lagerbericht Mittwoch

07.10.2020

Um 10:30 haben wir uns mit Corona Abstand an der Lufinger Bushaltestelle Dorf getroffen. Motiviert sind wir Richtung Zürich Flughafen gefahren. Mit dem Zug sind wir weiter nach Zürich HB, dann nach Landquart und schlussendlich mit der Rhätischen Bahn in Schiers (Schieäääärs) angekommen. Hungrig haben wir vor der Turnhalle unser Mittagessen genossen. Mit einem Koordinations-Song haben auch noch die Letzten ihre Motivation gefunden. Kurz danach hatten die Leiter schon alle Geräte aufgestellt, und wir mit dem Einturnen begonnen. Nach 45 Minuten war die erste Trainingsetappe geschafft und wir konnten schon wieder essen.  Immer noch enttäuscht vom Balisto-Mangel, jedoch mit sehr viel Vorfreude ging es zurück an die Geräte. Nach zwei weiteren Etappen war auch schon dehnen, duschen und umziehen angesagt. Die Spannung der Zimmereinteilungs-Frage stieg.  Schlussendlich waren wir alle (mit ein paar Änderungen) zufrieden. Nach dem Beziehen unserer Zimmer ging es zur Mensa erneut Essen.  Diesen Bericht zu schreiben hat uns allen sehr viel Freude bereitet vergleichbar mit dem Verspeisen des nicht definierbaren Desserts.