Turnverein Lufingen
, Getu Leiter

Zürcher Kantonale Geräteturnerinnentage in Rafz

K1
Für 3 der 6 K1-Turnerinnen war dies der allererste Wettkampf! Entsprechend aufgeregt waren sie. Jedoch haben wir vorallem an den Schaukelringen noch etwas aufholbedarf...Alle 6 zeigten einen guten Wettkampf - für 3 reichte es zur Auszeichnung.
 
 
 
 
 

K2
An diesem Wettkampf zeigte vor allem Larissa eine hervorragende Leistung. Mit 36.45 Punkten turnte sie auf den ausgezeichneten 24. Rang von 313 Teilnehmerinnen. Emilie hatte Pech und verfehlte die Auszeichnung nur um 0,1 Punkte.
Aber alle 9 Turnerinnen gaben alles und zeigten gute bis sehr gute Leistungen. Am Sprung und an den Schaukelringen muss noch am meisten gefeilt werden. 
 
 
 
 
 
K3
Alle 7 K3-Turnerinnen waren am Start. Bei schönstem Wetter erfolgte Draussen das Einturnen, schon da zeigte sich etwas die Nervosität. Aber in der Halle zeigten dann alle einen guten Wettkampf, für Céline und Mona reichte es wiederum zur Auszeichnung. Dranbleiben und auch während den Sommerferien fleissig turnen, dann reicht es am nächsten Wettkampf zu noch mehr Auszeichnungen!
 
 
 
 
 
 
K5A
K5B
Nöd nu dSprüng sälber händ euis hüt usägforderet, aber als alti Füchs händs dEntüschig wäggsteckt und am nächschtä Grät wieder sbeschti zeiget. Vieles hät besser klappet als dänkt, und drum händ sich die drüü Turnerinnen zwar mitemä unsicherä, aber guetä Gfühl uf de Heiwäg gmacht. Am Namittag dänn dÜberraschig uf de Ranglischtä! DYasmine häts mit em „verflixtä“ 7te Platz under di erschtä 10 gschafft und au dSara uf em 20igschtä hät e Uszeichnig gmacht. DMarisa hätt leider en Sturz gha. Aber de erscht Wettkampf nach so langer Ziit und mit nonig so vielne Trainingsstunde, da chan au sie stolz sie uf ihri Leischtig! Jetzt simmer alli gspannt was die Saison no drin liit und hoffet, im Septämber wieder komplet chönne azträtte! 👏👏👏
 
 
 
 
 
 
Allgemein wirkt sich die lange Trainingspause immer noch sehr auf die Leistungen aus. Mit weiteren guten Trainings und aktiven Sommerferien kann bis im September noch einiges aufgeholt werden.