Turnverein Lufingen
, Carina, Marisa, Saras, Selinas, Yannik, Yael, Sandy, Alenka, Annika, Emma, Yara

Lagerbericht Donnerstag

Nach dem Nachtessen gab es noch Abendprogramm. Wir bastelten ein Reckläderli als Anhänger. Da die Knochen der Jüngeren noch nicht so müde waren, gab es nach der Nachtruhe noch Geschnäder aus einigen Zimmern zu hören.

Früh am Morgen waren einige Leiter und Quiril schon am Joggen. Trotzdem wurden die Kinder (aus Sicht der Kinder) viel zu früh geweckt.  Nach dem abwechslungsreichen Frühstück ging es dann in die Turnhalle. Die Grossen hatten ein spezielles Training mit dem externen Trainer Willi. Alle Muskeln wurden beansprucht. K1 & 2 waren beschäftigt mit einem Kraftrainingsgeschichtli von Hornochs & Frechdachs. Die K4 Mädchen übten den Saltoabgang an den Ringen. Alle waren auf dem grossen Trampolin und in der super tollen Schnitzelgrube. Gedreht wurde am Barren wie wild. Am Schluss ergab sich daraus eine Kreishochwende (mega schwierig). K1-K4 und Sandra endeten das Training mit einem bauchintensiven Pilates. Die Turnposen und einiges mehr werden uns in den Träumen noch verfolgen. Duschen gingen natürlich alle. Die einen länger, die anderen weniger lang. Jetzt freuen wir uns auf ein feines Znacht.