Turnverein Lufingen
, Kober Carmen

Zürcher Kantonaler Geräteturnerinnentag 2013 Andelfingen (29./30. Juni 2013)

Am 29./30 Juni 2013 fand der Kantonale Geräteturnerinnentag in Andelfingen statt.  Das Wetter lies zu wünschen übrig, aber trübte nicht die Stimmung unserer Jüngsten. Mit viel Freude begann der Wettkampf um 9.30 Uhr. Von insgesamt 304 TurnerInnen erreichten Wilma Nutivaara Platz 59, Lara Dioguardi Platz 63 und Sarina Joos Platz 129 eine Auszeichnung.

 

Auch in der Kategorie 2 (270) schafften 3 TurnerInnen eine Auszeichnung. Désirée Hug erreichte ein tolles Resultat mit Platz 31, Joline Eggenberger Platz 62 und Julie Brogle Platz 74.

 

Nach einem regnerischen Samstag kam am Sonntag endlich die Sonne zum Vorschein. Bereits um 8.00 Uhr morgens startete die Kategorie 3. Einige waren noch etwas müde, aber trotzdem gelang ihnen ein guter Start. 5 TurnerInnen konnten eine Auszeichnung mit nach Hause nehmen. Angela Renk platzierte sich mit einer super Leistung auf dem 10 Platz. Sabrina Mazzola folgte ihr auf dem 21. Platz, Janina Ramp Platz 32, Nadine Völlmin Platz 55 und Vanessa Völlmin Platz 68.

K3 (248 Teilnehmerinnen): Angela Renk 10. Rang / 36.70 Punkte

 

Und als letzte war dann noch die Katerorie 4 am Start. Die durften ausschlafen, dafür waren sie ziemlich nervös. Nach den vielen Stürzen am letzten Wettkampf wollten sie angreifen und das gelang auch. Einen Sturz haben sie nämlich nicht mehr gezeigt. In die Auszeichnungsränge turnten sich Ronja Kober Platz 8, Seraina Jegher Platz 13, Svenja Stutz Platz 50 und Joelle Weber Platz 58

K4 (168 Teilnehmerinnen): Ronja Kober 8. Rang / 36.35 Punkte

 

In der Kategorie 5A hat Salome Stäubli die Auszeichnungen mit Platz 44 nur knapp verpasst und in der Kategorie 5B schafften Carla Pfister, Platz 30 und Seraina Keller, Platz 41 eine Auszeichnung.

 

Selina Pfister gelang trotz einem Sturz am Reck eine Auszeichnung in der Kategorie 6 mit dem Platz 23.

 

Mit den Resultaten können die TurnerInnen zufrieden sein und nach der Videoanalyse sind wir sehr gespannt, was die Lufinger am eigenen Wettkampf 31. August/1. September in Embrach zeigen werden. Für Überraschungen sind sie immer zu haben und darauf freuen wir uns sehr! Hopp Lufingen - wir drücken euch die Daumen!

Rangliste GETU Andelfingen.pdf