Turnverein Lufingen
, Käser Daniela

Chränzli 2016

Am diesjährigen Chränzli wurden die Zuschauer in die Welt des Campings entführt. Bereits am Eingang wurden sie im Kassenhäuschen unseres Campings bedient und bekamen einen Plan des „Campingplatzes“ worauf die jeweiligen Sitzplätze eingezeichnet waren. Nachdem alle ihren (Zelt)Platz bezogen und sich mit Älplermakkaronen verpflegt hatten, ging die Unterhaltung los.

Sofort befanden sich die Zuschauer mitten auf einem Campingplatz mit der Campingplatzangestellten Roxy, dem Dauercamper HP und den Campingplatzgästen der Reporterin Regula Reporta, dem Bieberforscher Phönsi und dem Fitnessliebhaber Jakob (Tschäikob).

Regula Reporta wollte gerne eine Reportage übers Campen drehen und die anderen Darsteller mussten wohl oder übel mitmachen :-) Kein Aspekt des Campens wurde ausgelassen: Es wurde gewandert, ein Lagerfeuer gemacht um Romantik zu versprühen, geschwommen, geduscht und vieles mehr.

Dazwischen zeigten alle Riegen des Turnvereins Aufführungen passend zu den jeweiligen Themen. Mit der Geräteriege wurde der Campingplatz aufgebaut, auf dem Spielplatz gespielt, eine Talentshow veranstaltet und geduscht. Mit dem Jugendturnen wurde gewandert, ein Lagerfeuer entfacht und geschwommen inklusive Leben retten. Die Aktiven des Turnvereins tanzten zu Zweit eine Liebesgeschichte, tanzten im Regen, gingen fischen, schliefen auf dem Stufenbarren, arbeiteten beim Barrenturnen auf Abbruch und verbrachten einen tänzerischen Schlussabend.

Dann neigten sich die Tage auf dem Campinglatz dem Ende zu und Regula Reporta musste ihre Reportage dem Chef abgeben. Für die wunderbare Reportage wurde sie von ihrem obersten Chef belohnt und bekam den Posten ihres Vorgesetzten.

Nach dem grossen Finale aller Riegen ging der Abend in der Turnhalle bei Musik und einem gemütlichen Gespräch oder in der Bar bei einem Drink, einem Dartspiel und mit Nageln weiter.

Herzlichen Dank an den ganzen Turnverein und an alle Helfer – es war eine tolle Chränzli-Zeit :-)