Turnverein Lufingen
, Jessica Bergkamp

Schlussturnen

Das diesjährige Schlussturnen wurde von Turnverein Lufingen organisiert.

Am Freitagabend trafen sich die Aktivvereine von Embrach, Freienstein, Rorbas und Lufingen in der Dreifachturnhalle in Freienstein. In buntgemischten Gruppen wurde bei den Spielen Basketsball, Volleyball, Unihockey und Linienball um den Sieg gekämpft. Alle gaben vollen Einsatz, sodass bereits nach dem ersten Spiel rote Köpfe und total verschwitze Turner/innen zu sehen waren :-) Den tollen Abend liessen wir beim gemütlichen Beisammensein ausklingen. 

Am Samstagmorgen trafen sich die Mitglieder des Turnvereins Lufingen erneut und führten das Schlussturnen der Jugend- und Mädchenriege im Schulhaus Gsteig in Lufingen durch. 

Um 9 Uhr waren alle Posten aufgestellt und die Kinder in den Gruppen versammelt und bereit. An verschiedenen Plauschposten zeigten die Kinder ihr Können.
Das Wetter spielte mit, somit konnten alle Posten wie geplant durchgeführt und mussten nicht in die Turnhalle verlegt werden. Nach dem anstrengenden und lustigen Morgen mit kurzen Wasserschlachten zur Abkühlung verpflegten sich Kinder, Eltern und Leiter in der Wirtschaft auf dem Pausenplatz. Kurz nach Mittag wurden die Gruppen an einer kurzen Rangverkündigung geehrt und schlussendlich in die Badi entlassen.

Vielen Dank an alle Turner/innen für die rege Teilnahme und auch ein herzliches Dankeschön an das OK für die Organisation.