Turnverein Lufingen
, Jessica Bergkamp, Fiona Benker

Jugendsporttag 2015 (in Seuzach)

 

Früh Morgens starteten wir mit einer Gruppe von motivierten und schon sehr aktiven Mädchen und Knaben Richtung Seuzach zum Jugendsporttag.

Dort angekommen suchten wir unsere sehr bescheidene Umkleide und gingen danach los. Das Einturnen konnte kurz gehalten werden, da die Kinder durch ihr Fangen spielen schon aufgewärmt und fit für den Wettkampf waren. Um 8 Uhr ging es für manche Jugi Kinder auch schon mit der ersten Disziplin los, welche sie gut meisterten. Sie wurden durch die zujubelnden Eltern und mitrennenden Jugileitern den ganzen Vormittag unterstützt.
Das Wetter spielte mit und wir konnten am Mittag auf einen gelungenen Morgen zurückschauen. Die Mittagspause verbrachten die meisten von uns in der langen Schlange vor dem Essstand.
 
Nach der Mittagspause fingen die Gruppenspiele an. In der prallen Sonne bei gefühlten 100 Grad wurden die Spiele pünktlich um 13.00 Uhr angepfiffen. Insgesamt spielten die Kinder unserer Jugi vier Runden à acht Minuten. Um halb 14.30 Uhr war das letzte Spiel. Doch kaum erholten sich die Kinder begann die Stafette. Die Turnerinnen und Turner kamen luftschnappend ins Ziel. Kein Wunder nacht 60 m Vollgas. Die Rangverkündigung wurde um 16:30 durchgeführt, das hiess für viele Jugi-Kinder: Wasserschlachten oder ein Soft ice. Auch wir Leiter konnten uns kurz erholen.
Jeder hat an diesem Sonntag sein Bestes gegeben, die Einen durften eine Auszeichnung entgegen nehmen, die Andern schauen auf einen tollen und sonnigen Tag zurück.